"SZ"-Onlinechef Plöchinger rückt in Chefredaktion auf

9. Mai 2014, 15:36
posten

Printkollegen hatten sich zuvor gegen den Aufstieg des "Hoodie-Journalisten" gewehrt

Gute Nachrichten für die "Hoodie-Journalisten": Stefan Plöchinger, Chefredakteur von sueddeutsche.de, wird Mitglied der Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung".

Nachdem es vor einigen Wochen noch Widerstand gegen den "Kapuzenpulliträger" gegeben hatte, stimmten nun neben "SZ"-Chefredakteur Kurt Kister auch die im Impressum des Blatts angeführten Redakteure dem Aufstieg Plöchingers zu.

Der 37-Jährige ist seit 2011 Digitalchef der "Süddeutschen". (red, derStandard.at, 9.5.2014)

  • Stefan Plöchinger rückt in die Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung" auf.
    foto: sz

    Stefan Plöchinger rückt in die Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung" auf.

Share if you care.