Raumstation ISS startete HD-Livestream aus dem All

14. Mai 2014, 17:50
27 Postings

Vier Kameras auf der Raumstation übertragen in 720p-Auflösung

Wer die internationale Raumstation ISS auf ihrem Flug um die Erde begleiten will, konnte diesen schon lange auf mehreren Karten mitverfolgen. Nun kann man aber auch selbst den Ausblick auf den "blauen Planeten" genießen, denn die NASA hat einen Video-Livestream eingerichtet.

Live-Erdumrundung in 720p

Insgesamt sind vier Kameras an der Raumstation montiert, die in verschiedene Richtungen ausgerichtet sind und die Erdumrundung in hoher Auflösung einfangen. Die Livebilder werden über die Ustream-Plattform in 720p-Auflösung ins Web übertragen, wobei in regelmäßigen Abständen zwischen den Kameras umgeschalten wird.

Der Stream sowie zwei Karten, die die Position der ISS anzeigen, sind über eine eigens eingerichtete Website am Server der NASA zugänglich. Die Raumstation ist mit etwa 28.000 Stundenkilometern unterwegs und benötigt circa anderthalb Stunden für eine Erdumrundung. (gpi, derStandard.at,14.05.2014)

  • Dem Flug der ISS um die Erde kann man nun per Livestream beiwohnen.
 
    foto: nasa/esa

    Dem Flug der ISS um die Erde kann man nun per Livestream beiwohnen.

     

Share if you care.