"Flounder": Neues Nexus von HTC aufgespürt

9. Mai 2014, 11:13
4 Postings

Taucht in Bug Report und Changelog für Android 4.4.3 auf - Könnte sich als Nexus 8 erweisen

Mit der Umsetzung des Android-Silver-Programms soll auch das Ende der Nexus-Reihe einhergehen, so verkündete es unlängst The Information in Berufung auf mehrere interne Quellen bei Google. Da Android Silver aber frühestens kommendes Jahr gestartet werden soll, dürfte es zuvor noch eine Runde an Nexus-Geräten geben, und diese wirft nun ihre Schatten voraus.

Flounder

So hat XDA Developers erste konkrete Hinweise auf eine neuen Eintrag in der Nexus-Reihe gefunden: In einem aktuellen Changelog-Eintrag aus dem Android Open Source Project findet sich der Hinweis auf ein von HTC produziertes Gerät namens "Flounder". Der Codename würde dabei zu den bisherigen Codenamen für Nexus-Geräte passen, die üblicherweise einem maritimen Thema folgen.

Zweite Quelle

Ein zweiter Hinweis auf die Existenz eines solchen Geräts findet sich in einem vor kurzen aufgetauchten Bug-Report bei Google. Etwas versteckt findet ist dort eine Referenz auf ein Gerät namens Flounder gelistet, das offenbar auf einer aktuellen Pre-Release-Version von Android läuft. Mittlerweile wurde der Zugriff auf den Fehlereintrag gesperrt.

Nexus 8?

Bleibt die Frage, worum es sich bei dem Gerät handeln könnte. Da zuletzt von einem von HTC produzierten Nexus 8 die Rede war, ist dies wohl der erste Anwärter. Theoretisch könnte hinter "Flounder" aber natürlich auch ein anderes Tablet oder sogar Smartphone stecken. Der Umstand, dass der Hinweis im Changelog für das kommende Android 4.4.3 (Kit Kat Maintenance Release 2) aufgeführt ist, weist allerdings darauf hin, dass eine Veröffentlichung nicht mehr all zu fern sein dürfte.

Molly

In dem Changelog findet sich übrigens noch ein zweites bisher nicht bekanntes Gerät mit dem Codenamen "Molly". Als Hersteller wird hier Google selbst angegeben, insofern ist davon auszugehen, dass es sich weder um ein Tablet noch ein Smartphone handelt, da diese üblicherweise von anderen Unternehmen produziert werden. Denkbar wäre entweder ein Gerät im Bereich Android TV oder auch Wearables. (apo, derStandard.at, 9.5.2014)

  • Googles Nexus-Reihe könnte schon bald Zuwachs bekommen.
    foto: google developers

    Googles Nexus-Reihe könnte schon bald Zuwachs bekommen.

Share if you care.