Neues "Unreal Tournament" wird kostenlos und von der Community mitentwickelt

9. Mai 2014, 10:35
33 Postings

Epic: "Können den Leuten zeigen, wie man diese Dinge macht"

Das nächste Teil der Mehrspieler-Shooter-Serie "Unreal Tournament" wird kostenlos für Windows, Mac und Linux erscheinen. Dies gab Hersteller Epic Games in einer Video-Ankündigung bekannt (s.u.). Das Besondere an dem Projekt: Das Spiel soll in Zusammenarbeit mit der Community entwickelt und stetig ausgebaut werden. Die technische Umsetzung erfolgt auf Basis Epics jüngster Entwicklungssoftware Unreal Engine 4.

Kreationen verkaufen

Die Zusammenarbeit sieht einerseits vor, dass die Entwickler Feedback, Vorschläge und auch Unterstützung von Spielern mit einbeziehen. Andererseits wird es die Möglichkeit geben, als Spieler eigene Levels und auch komplette Modifikationen des Shooters zu erstellen.

Und hier kommt das Finanzierungsmodell zum Zuge: Die von Nutzern generierten Inhalte können wahlweise verschenkt oder über Epics Online-Marktplatz verkauft werden. Hier schneiden sowohl die Ersteller, als auch Epic mit. Das Spiel und alle Inhalte, die von Epic geliefert werden, seien aber komplett gratis zu haben.

Zusammenarbeit

"Einige der populärsten Spielrichtungen wurden von der Community entwickelt", sagt Epics Community-Managerin Stacy Conley. "Wir können den Leuten zeigen, wie man diese Dinge macht. Hoffentlich werden wir damit eine ganze Generation neuer 'Unreal Tournament'-Entwickler erschaffen können", fügt Programmierer Steve Polge hinzu.

Wann das neue "Unreal Tournament" erscheinen wird, ist noch nicht fixiert. Im Jahr 1999 kam der erste Teil der Serie auf den Markt, bis 2007 veröffentlichte Epic insgesamt drei Fortsetzungen. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 9.5.2014)

Video: Ankündigung von "Unreal Tournament"

  • Spielen Sie noch "Unreal Tournament 3"?
    foto: epic games

    Spielen Sie noch "Unreal Tournament 3"?

Share if you care.