Werder will ÖFB-Duo langfristig binden

8. Mai 2014, 21:08
48 Postings

Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic sollen für weitere drei Jahre an der Weser bleiben

Werder Bremen will die österreichischen Teamspieler Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic längerfristig binden. "Ich werde versuchen, die Verträge mit Sebastian und Zlatko zu verlängern. Ich finde beide gut und würde sie gerne behalten", sagte Sportgeschäftsführer Thomas Eichin laut einem Bericht der "Bild".

Bremen bietet Dreijahresverträge

Dem Verteidiger und dem Mittelfeldspieler, deren Verträge bis 2015 laufen, sollen demnach Dreijahresverträge angeboten werden. "Beide haben signalisiert, dass sie sich vorstellen können zu verlängern", sagte Eichin. Im Lauf des Sommers soll es zur Einigung kommen.

"Es gibt Gespräche. Ich kann mir eine weitere Zukunft bei Werder vorstellen", lautete der Kommentar von Junuzovic. Prödl meinte: "Ich habe vom Verein gehört, dass sie mit mir verlängern wollen. Es ist eine Variante zu bleiben." (APA, 8.5.2014)

  • Zufrieden in Bremen.
    foto: apa/parigger

    Zufrieden in Bremen.

Share if you care.