Ladekachel: Solarzellen für die Hosentasche

Ansichtssache9. Mai 2014, 16:18
20 Postings

Dinge, die wir haben wollen sollen - gesucht und gefunden von Johannes Lau

Bild 1 von 3
foto: hersteller

Ladekachel

Die wärmste Jahreszeit naht, und somit wirkt die Sonne bald wieder mit voller Kraft. Das ruft in Erinnerung, dass dieser lebensspendende Himmelskörper nicht nur hilft, den eigenen Leib zu wärmen und zu bräunen. Schließlich nutzen wir das Sonnenlicht schon seit einer Weile auch zur Stromgewinnung. Mit Clicc hat man eine besonders kompakte Lösung zur Hand, um Solarenergie zu nutzen.

In das zugehörige USB-Ladegerät wird eine zehn Gramm leichte Solarzelle eingesetzt, mithilfe deren man das angeschlossene Gerät aufladen kann. Und wem das nicht schnell genug geht, der kann hier ohne Schwierigkeiten weitere Solarzellen anstecken. (ab 39,90 Euro)

www.clicc.de

weiter ›
Share if you care.