Knaller verlängert bei Admira

8. Mai 2014, 16:08
10 Postings

Sein Plan: "Vision eines modernen Ausbildungsvereines fortsetzen"

Maria Enzersdorf - Walter Knaller hat seinen mit Ende der Saison 2013/14 auslaufenden Vertrag bei Fußball-Bundesligist Admira Wacker Mödling verlängert. Die Südstädter gaben am Donnerstag die Fortsetzung der Zusammenarbeit bis Sommer 2016 bekannt. Knaller steht seit Oktober 2013 mit Oliver Lederer an der Spitze des Trainerteams. Da Lederer die UEFA-Pro-Trainer-Lizenz fehlt, ist Knaller offiziell Cheftrainer.

"Ich möchte unsere Vision eines modernen und sympathischen Ausbildungsvereines weiter fortsetzen", sagte der gebürtige Kärntner, der selbst in 331 Pflichtspielen für die Admira 123 Tore erzielt hat und 2009 in Admiras Jahrhundert-Elf gewählt wurde. "Mir ist bewusst, dass die vergangenen neun Monate Krisenmanagement auf hohem Niveau waren, doch die nächste Saison beginnt für alle wieder bei Null."

Außerdem gaben die derzeit noch lizenzlosen Niederösterreicher am Donnerstag die Vertragsverlängerung von Assistenztrainer Michael Horvath um zwei weitere Jahre bekannt. Lederer hatte in der vorvergangenen Woche einen neuen Vertrag mit gleicher Laufzeit unterschrieben.

"Das Trainerteam hat in einer wirklich schwierigen Phase hervorragende Arbeit geleistet und gemeinsam mit der Mannschaft großartige Leistungen gezeigt", freute sich Admiras General-Manager Alexander Friedl über die nunmehr geklärten Personalfragen. "Für uns war es von Beginn an der klare Wunsch, diese erfolgreiche Konstellation auch künftig zu erhalten." (APA, 8.5.2014)

Share if you care.