Prominente Journalistin in China wegen Geheimnisverrats festgenommen

8. Mai 2014, 10:18
posten

70-Jährige wurde im staatlichen Fernsehen mit einem Geständnis vorgeführt

Peking - Die kritische chinesische Journalistin Gao Yu ist wegen "Geheimnisverrats" festgenommen worden. Die 70-Jährige wurde am Donnerstag sogar im staatlichen Fernsehen mit einem Geständnis vorgeführt. Darin bedauerte sie, dass ihr Verhalten "den nationalen Interessen geschadet" und Gesetze verletzt habe. Sie soll ein "hoch vertrauliches Dokument" an eine ausländische Webseite gesendet haben. Die Journalistin, die in den 1990er-Jahren sechs Jahre in Haft gesessen hat, darf in China nicht publizieren, schrieb aber für ausländische Medien wie den chinesischen Dienst der Deutsche Welle. (APA, 8.5.2014)

Share if you care.