Austrian Airlines will Emotion statt Information vermitteln

7. Mai 2014, 14:34
79 Postings

Fluglinie startet weltweit neuen Kommunikationsauftritt - Strategisches Konzept und kreative Umsetzung von PKP BBDO

Wien - Im Dezember letzten Jahres entschieden sich Austrian Airlines bei der Etatvergabe nach einem dreistufigen Auswahlprozess für PKP BBDO, die sowohl strategisch als auch kreativ überzeugen konnte. Anfang Mai ging nun die erste Kampagne on air. Testimonials sind Anna Netrebko und Matthias Mayer.

Ziel sei es, Austrian Airlines in Österreich als die Fluglinie der Österreicher zu positionieren und im Ausland die Marke gegenüber dem Wettbewerb klar zu platzieren sowie die Markenbekanntheit zu stärken. Dabei soll mehr als nur reine Angebots - und Service-Botschaften kommuniziert werden. "Eine so emotional verhaftete Marke muss in der Kommunikation auch emotionalisieren und nicht nur informieren", sagt dazu Kreativchef Roman Sindelar von PKP BBDO. Auch die Bildsprache der Kampagne wurde emotionalisiert und modernisiert, der Farbcode von Austrian Airlines aber beibehalten.

Den Startschuss bildet eine Positionierungskampagne mit der Opernsängerin Anna Netrebko und dem Abfahrt-Olympiasieger Matthias Mayer. In den TV-Spots erleben die beiden Testimonials gemeinsam mit anderen Fluggästen überraschende Geschichten an Bord. Die Positionierungskampagne wird neben Österreich auch in Deutschland, Italien und der Schweiz geschalten und findet neben TV, Kino, Print, Out of Home auch in allen digitalen Kanälen sowie mit Social Media-Anbindung und der eigenen Microsite myaustrian.com statt. (red, derStandard.at, 7.5.2014)

Spot mit Anna Netrebko

Spot mit Matthias Mayer

 

Credits
Auftraggeber Austrian Airlines: Karsten Benz (Chief Commercial Officer), Bernd Hartweger (Vice President Product Management & Marketing), Isabella Reichl (Director Marketing), Christina Jung (Head of Advertising), Karl Höllriegl (Head of Community Marketing), Michael Pollaschak (Advertising), Sonja Feldmann (Advertising) | Agentur: PKP BBDO Werbeagentur, Geschäftsführer: Alfred Koblinger, Roman Sindelar, Strategie: Jana Wiedemann, Theresa Lobo, Kundenberatung: Kathrin Würger, Sabrina Prinz, Amila Cato, Kreativdirektion: Nina Leppe, Florian Kozak (digital), Erich Enzenberger, Text/Konzept: Mateusz Tokhzad, Paul Horvath, Art Direction/Design: Fanni Kovacs, Marlene Bacher, Lukas Handler, Lucia Hübner, Jan Belik, Digital: Max Jürschik, Andreas Potzmann, Philipp Bayerl, Social Media: in Kooperation mit ambuzzador, Filmstudio: Close Up, Regie: Philipp Stölzl, Tonstudio: Cosmix, Musik: Purple Souls, "All Above The Sky", Foto: Peter Rigaud

Share if you care.