Picasso für 420.000 Euro versteigert

29. August 2003, 11:24
posten

Jugendwerk "Das Almosen" von Telefonbieter erworben

Honfleur - Ein Jugendwerk von Pablo Picasso ist in Frankreich für 420.000 Euro versteigert worden. Ein "ausländischer Sammler" habe am Telefon für das Bild des spanischen Malers mit dem Titel "Das Almosen" mitgeboten und schließlich den Zuschlag bekommen, sagte ein Versteigerungsfachmann im nordfranzösischen Honfleur der Nachrichtenagentur AFP am Samstag. Das Bild zeigt einen Mann, der einer sitzenden Frau vermutlich eine Münze zusteckt. Picasso malte es 1898 im Alter von 17 Jahren, als er noch in Barcelona lebte. Das Werk war auf 400.000 Euro geschätzt worden. (APA)
Share if you care.