Paula Köhlmeier 1982-2003 - Imperio Argentina 1911-2003 Málaga - - "Fuse" gewinnt in Sarajewo Sarajewo - - Picasso für 420.000 Euro versteigert Honfleur -

24. August 2003, 22:44
posten

Bregenz - Die Schriftstellerin Paula Köhlmeier ist beim Wandern in ihrer Heimatstadt Hohenems tödlich verunglückt. Die 21-jährige Tochter des Schriftsteller-Ehepaares Michael Köhlmeier und Monika Helfer hatte erst im vergangenen Jahr das mit 6550 Euro dotierte Literaturstipendium des Landes Vorarlberg zuerkannt erhalten. Die 21-Jährige wollte Freitagnachmittag zusammen mit einer Freundin zur Burgruine Alt-Ems aufsteigen. (APA)


Imperio Argentina 1911-2003 Málaga -

Die Sängerin und Filmschauspielerin Imperio Argentina, in den 30er-Jahren ein Weltstar, ist im Alter von 92 Jahren einem Herzleiden erlegen. Imperio Argentina, die die spanische und argentinische Staatsbürgerschaft besessen hatte, drehte in den 30er-Jahren eine Vielzahl von Filmen, einige davon in Deutschland. (APA)


"Fuse" gewinnt in Sarajewo Sarajewo -

Die bosnisch-österreichisch-türkisch-französische Koproduktion Fuse ist der Sieger des 9. internationalen Filmfestivals in der bosnischen Hauptstadt Sarajewo. Der Film des Regisseurs Pjer Zalica, der bereits den Silbernen Leoparden beim Filmfestival im schweizerischen Locarno gewonnen hat, gewann Preise in sieben der insgesamt neun Kategorien des größten internationalen Filmfestivals in Südosteuropa. (APA)


Picasso für 420.000 Euro versteigert Honfleur -

Ein Jugendwerk von Pablo Picasso ist in Frankreich für 420.000 Euro versteigert worden. Ein Sammler hat am Telefon für "Das Almosen" mitgeboten und schließlich den Zuschlag bekommen. Das Bild zeigt einen Mann, der einer sitzenden Frau vermutlich eine Münze zusteckt. Picasso malte es 1898 im Alter von 17 Jahren, als er noch in Barcelona lebte. (APA)

Share if you care.