Unser nächster Verwandter unter den Wirbellosen

23. August 2003, 10:00
5 Postings

Strudelwurm Xenoturbella procreates überraschte Biologen

London - Der gehirnlose Strudelwurm Xenoturbella procreates ist nach Angaben britischer Forscher ein Verwandter des Menschen. Der kleine im Schlamm lebende Wurm, der von Forschern ursprünglich als Verwandter von Muscheln kategorisiert wurde, teilt die DNA in gewissem Umfang mit den Menschen, berichtet BBC-Online.

Xenoturbella procreates lebt am Grund eines schwedischen Sees. Der Strudelwurm verfügt über keine Sexualorgane. "Es ist unglaublich, dass dieser Wurm, der aussieht wie das Innere einer Muschel, der nächste Verwandte des Homo sapiens unter allen Wirbellosen ist", so Studienleiter Max Telford von der University of Cambridge, der das britisch-holländische Forschungsteam leitete. Die Forscher berichten über ihre Entdeckungen auch im Wissenschaftsmagazin "Nature". Xenoturbella zählt zur Deuterostomes-Gruppe, der auch Seesterne, Seegurken und bestimmte marine Würmer angehören. Die Forscher haben anhand der Ergebnisse neue Erkenntnisse in der Evolution der Wirbeltiere gewonnen. Eines der nächsten Ziele der Forscher ist es die Fortpflanzung und das Entwicklungsstadium der Lebewesen zu untersuchen. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Xenoturbella besticht mit unauffälligem Äußerem

Share if you care.