Orange gewann im 4. Quartal 1,41 Millionen Neukunden

5. Jänner 2000, 12:32

Die Zahl der Kunden habe damit im Gesamtjahr im Vergleich zu 1998 insgesamt um 2,73 Millionen auf 4,9 Millionen zugenommen.

London - Der Mannesmann-Übernahmekandidat Orange Plc hat die Zahl seiner Kunden im Schlussquartal 1999 deutlich ausgeweitet. Die britische Mobilfunkgesellschaft teilte am Mittwoch in London mit, sie habe in den Monaten Oktober bis Dezember des vergangenen Jahres 1,41 neue Abonnenten hinzugewonnen. Die Zahl der Kunden habe damit im Gesamtjahr im Vergleich zu 1998 insgesamt um 2,73 Millionen auf 4,9 Millionen zugenommen.(APA/Reuters)
Share if you care.