219.000 sahen "Wahlfahrt" im ORF

7. Mai 2014, 12:22
2 Postings

"Soko Donau" kam auf 466.000 ZuseherInnen, "Pratergeschichten" auf ATV erreichte 123.000 - 220.000 für die "Andreas Gabalier Story" auf Vox

Wien - 466.000 ZuseherInnen wollten am Dienstag um 20.15 Uhr im ORF "Soko Donau" sehen, beim errsten Halbfinale des Eurovision Song Contests waren 343.000 dabei, die erste Ausgabe der "Wahlfahrt" zur EU-Wahl, die um 23.00 Uhr ausgestrahlt wurde, ließen sich 219.000 nicht entgehen.

Quotenstärkste Sendung auf ATV war "Pratergeschichten" mit 123.000, "Mission Impossible" auf Puls 4 kam auf 64.000 Interessierte. Bei den deutschen Privaten konnte Vox mit "Andreas Gabalier - Die Story" in Österreich punkten, 220.000 schauten zu. (red, derStandard.at, 7.5.2014) 

Share if you care.