Annette Schavan wird neue deutsche Botschafterin im Vatikan

7. Mai 2014, 12:21
117 Postings

Ex-Ministerin wegen Plagiatsaffäre immer noch im Kreuzfeuer der Kritik

Berlin - Die ehemalige deutsche Bildungsministerin Annette Schavan wird neue Botschafterin im Vatikan. Das deutsche Regierungskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel bestätigte am Mittwoch die Ernennung der 58-Jährigen. Schavan hatte 2013 wegen Abschreibvorwürfen ihren Doktortitel verloren und trat dann auch als Ministerin zurück.

Schavan war früher Vizepräsidentin des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken. Gegen ihre Ernennung gab es im Auswärtigen Amt auch Widerstand. Schavan ist immerhin noch Doktorin honoris causa. Mitte April nahm sie die Ehrendoktorwürde der Universität Lübeck entgegen, in Würdigung ihrer Verdienste zur Rettung des dortigen Medizinstudiengangs. Als Bundesforschungsministerin hatte sie der norddeutschen Universität im Jahr 2010 zusätzliche 25 Millionen Euro pro Jahr zugesagt. (APA, 7.5.2014)

  • Ex-Bildungsministerin Annette Schavan wird neue deutsche Botschafterin im Vatikan.
    foto: ap photo/dpa, maurizio gambarini

    Ex-Bildungsministerin Annette Schavan wird neue deutsche Botschafterin im Vatikan.

Share if you care.