Wendi, der Einkochball

14. Mai 2014, 14:00
11 Postings

Verlängert die Haltbarbeit von eingekochten Lebensmitteln

Weil jetzt endlich wieder Einkochzeit ist, sei an diese traditionelle Gerätschaft aus Wiener Fabrikation erinnert. Der Einkochball ist, wie unschwer zu erkennen, zum Einführen gedacht - allerdings ins Einkochglas, wo er eine exakt bemessene Minimalmenge brennenden Weingeists versprüht, um Restsauerstoff zielsicher der Verbrennung zuzuführen.

Ein mitgeliefertes Rezeptheft erklärt, wie sich mit dieser Methode selbst rohes Obst und Gemüse konservieren lassen - grandios! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 9.5.2014)

  • Wendi Einkochball, 29,90 Euro bei Aluminium Lackstätter, Wollzeile 18, 1010 Wien oder www.wendi-einkochball.at
    foto: lukas friesenbichler

    Wendi Einkochball, 29,90 Euro bei Aluminium Lackstätter, Wollzeile 18, 1010 Wien oder www.wendi-einkochball.at

Share if you care.