Analystenstimme vom 6.5.

6. Mai 2014, 10:59
posten

Analysten zu Strabag

RCB erhöht Strabag-Kursziel

Die Analysten von der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Strabag-Aktie von 20,50 auf 22,0 Euro nach oben revidiert. Das Anlagevotum "hold" für die Titel des Bauunternehmens wurde bestätigt.

Die jüngsten präsentierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 wurden als solide bezeichnet. Die RCB-Prognosen für die Bauleistung und die Gewinnschätzungen wurden unverändert belassen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Analysten 1,35 Euro für 2014, sowie 1,62 bzw. 1,79 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,50 Euro für 2014, sowie 0,60 bzw. 0,65 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 6.5.2014)

Share if you care.