Galaxy Tab S: Samsung bringt Tablets mit 2K-AMOLED-Displays

6. Mai 2014, 11:03
32 Postings

Fingerabdrucksensor mit Features des Galaxy S5 - Highend-Hardware

Der koreanische Elektronikriese Samsung hat heuer bereits eine Reihe von Tablets vorgestellt, darunter etwas das Galaxy Note Pro. Nun steht offenbar die Einführung einer neuen Reihe in Form des Galaxy Tab S bevor, berichtet Sam Mobile.

Diese soll zu Beginn zwei Modelle umfassen. Eines davon bietet eine Bildschirmdiagonale von 8,4 Zoll, das zweite Tablet wartet mit 10,5 Zoll auf. Verwendet werden AMOLED-Panels, erstmals mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel.

Fingerabdrucksensor und Octacore-Plattform

Ebenso sollen die Tablets Fingerabdrucksensoren beinhalten, die – wie beim Galaxy S5-Smartphone – im Homebutton integriert sind. Alle damit in Verbindung stehenden Funktionen des Flaggschiffs sollen auch bei den Tab S-Geräten präsent sein. Darunter fallen etwa private Ordner oder das Zahlen via PayPal. Als neues Feature gesellt sich eine von Samsung selbst gebaute Multiuser-Verwaltung hinzu.

Eine CPU mit zwei Quadcore-Anordnungen (Cortex-A15 mit 1,9 Ghz-Taktung, Cortex-A7 mit 1,3 GHz) sollen in Verbindung mit einer sechskernigen Mali-T628-Grafikeinheit für die nötige Rechenkraft sorgen. Außerdem packt Samsung drei GB Arbeitsspeicher. Vorinstalliert ist Android 4.4.2 mit Samsungs jüngster Iteration des Touchwiz-Interfaces.

ac-Wifi, IR-Blaster

Auch das restliche Paket ist üppig. So bringen neuen Tablets 802.11ac-Wifi-Support, Bluetooth 4.0 LE und eine Infrarotschnittstelle mit und erlauben via GPS und GLONASS auch Navigation. Optisch soll das Gerät dem kürzlich angekündigten Galaxy Tab 4 ähneln, aber wesentlich dünnere Ränder besitzen und folglich angenehmer zu halten sein. Die frontseitige Kamera wird 2,1 Megapixel liefern, auf der Rückseite sitzt ein Modul mit acht Megapixel.

Es dürften insgesamt vier Varianten erscheinen, jede der zwei Größen wird voraussichtlich als Wifi-only und LTE-fähige Ausgabe zu haben sein. Ein genauer Erscheinungstermin und Preis wurde bislang nicht genannt. (red, derStandard.at, 06.05.2014)

  • Samsung wartet demnächst offenbar mit einer neuen Flaggschiff-Serie für seine Tablets auf.
    foto: reuters

    Samsung wartet demnächst offenbar mit einer neuen Flaggschiff-Serie für seine Tablets auf.

Share if you care.