Lichter der Kammermusik

5. Mai 2014, 18:05
posten

Hochkarätiges bei "Musik im Riesen" in Wattens

Das von Komponist Thomas Larcher subtil betreute Festival Musik im Riesen hat eine diskrete Größe. Genau dies jedoch bringt dessen besonderen Reiz zur Entfaltung, lädt es doch eine Menge Qualitätskünstler ein, ihr kammermusikalisches Tun zu entfalten. Bis 10. Mai ist denn auch noch Hochkarätiges zu erleben, wobei auf den Nachwuchs nicht vergessen wird:

Am Dienstag werden juvenile Pianisten die Ergebnisse von Impuls, den Klavier-Masterclasses von Tamara Stefanovich, präsentieren. Am Mittwoch dann die Erinnerung an einen großen Individualisten in Wort und Ton: Mime Karl Markovics, Geiger Vahid Khadem-Missagh und Pianist Gottlieb Wallisch werden Kompositionen und Texte des Amerikaners George Antheil präsentieren. Bis Sonntag hört man dann noch das Quartet-lab (u. a. mit Geigerin Patricia Kopatchinskaja, am 9. Mai) und das Vokalensemble Vox Luminis mit barocken Werken (am 10. Mai).

Am Sonntagvormittag schließlich werden Tenor Mark Padmore und Pianist Andrew West mit Beethoven, Birtwistle und Schumann das Swarovski-Festival beenden. (tos, DER STANDARD, 6.5.2014)

Bis 11. Mai, Kristallwelten in Wattens/Tirol.

Share if you care.