Einstiger consol.AT-Chefredakteur neuer Pressesprecher von Sproing

5. Mai 2014, 16:58
9 Postings

Österreichischer Spielentwickler baut mit Alexander Amon seine Öffentlichkeitsarbeit aus

Der österreichische Videospielentwickler Sproing Interactive verstärkt seine Pressearbeit und hat dafür Alexander Amon als neuen PR-Coordinator engagiert. Nach seinem abgeschlossenen Publizistik-Studium war Amon die letzten zehn Jahre beim consolMEDIA Verlag angestellt und zuletzt Chefredakteur der beiden Printmagazine consol.AT und consolPLUS. Zu den neueren Werken von Sproing gehört das im Mai erscheinende Spiel "Panzer Tactics HD".

Internationale Agenden

Neben internen Agenden wird Amon bei Sproing Hauptansprechpartner für die internationale Öffentlichkeitsarbeit. Amon: "Ich sehe die neue Funktion als große Chance mich in einem neuen Feld zu beweisen und bin sicher, Sproing eine gute Verstärkung zu sein." Johanna Schober, COO bei Sproing Interactive Media GmbH, freut sich über den prominenten Neuzugang: "Wir freuen uns mit Alexander Amon einen langjährigen Branchenkenner und Gaming-Enthusiasten in unserem stetig wachsenden Team begrüßen zu können." (red, derStandard.at, 5.5.2014)

  • Alexander Amon
    foto: sproing interactive

    Alexander Amon

Share if you care.