"Im Zentrum"-Diskussion über das "Pulverfass Ukraine"

4. Mai 2014, 20:02
90 Postings

Wien - Die Lage in der Ukraine ist diesen Sonntag ab 22 Uhr auch Thema in der ORF-Sendung "Im Zentrum". Steht die Region am Rande des Krieges? Ingrid Thurnher diskutiert mit ihren Gästen über ein mögliches Militärmanöver der Nato und über gewaltbereite russische Separatisten. Thema der Sendung: "Pulverfass Ukraine – Vom Bürgerkrieg zum Flächenbrand?".

Zu Gast bei Thurnher sind:

  • Walter Feichtinger, Brigadier, Leiter der Landesverteidigungsakademie, Militärstratege
  • Sergej Jurjewitsch Netschajew (angefragt), Russischer Botschafter in Wien
  • Gerhard Mangott, Politikwissenschafter und Russland-Experte
  • Vadim Garbuzov, stammt aus Charkiv, Ukraine, "ORF-Dancing Star"
  • Kerstin Jobst, Osteuropa-Expertin, Universität Wien
  • Gregory Weeks, US-Amerikaner, Professor für Zeitgeschichte in Wien
  • ORF-Reporter Christian Wehrschütz wird sich per Liveschaltung aus Donezk melden.

Nutzen Sie dieses Live-Forum, um sich mit anderen Zuseherinnen und Zusehern und Leserinnen und Lesern während der Sendung auszutauschen. (red, derStandard.at, 4.5.2014)

  • "Im Zentrum" zum Thema Ukraine: Ab 22 Uhr, ORF 2.
    foto: orf/badzic

    "Im Zentrum" zum Thema Ukraine: Ab 22 Uhr, ORF 2.

Share if you care.