Toter unterhalb des Hochstuhls in den Karawanken geborgen

4. Mai 2014, 17:38
3 Postings

Identität vorerst unklar

Feistritz - Am Fuße der Johannsenrinne (Gemeinde Feistritz, Bezirk Klagenfurt Land) unter dem Hochstuhl (2.237 Meter) in den Kärntner Karawanken ist am Sonntag die Leiche eines verunglückten Wanderers gefunden worden. Der Unfallhergang bzw. die Identität des Toten waren vorerst nicht bekannt. Die Bergung der Leiche war am späten Nachmittag noch im Gang, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. (APA, 4.5.2014)

Share if you care.