US-Umfrage: 79 Prozent aller IT-Admins wollen kündigen

3. Mai 2014, 15:34
227 Postings

Der Grund: Zu viel Stress - Prozentsatz hatte sich im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozentpunkte gesteigert

Einer US-Umfrage zufolge wollen 79 Prozent aller IT-Administratoren ihren Job kündigen - der Grund: Übermässig viel Stress. Bereits zum dritten Mal wurden insgesamt 200 Administratoren befragt, 2013 gaben noch 57 Prozent an, dass sie über eine Kündigung nachdenken, in diesem Jahr sind es bereits 22 Prozentpunkte mehr geworden.

Drastische Folgen

23 Prozent aller Befragten gaben an, dass sie regelmäßig zwischen acht und zwölf Überstunden in der Woche machen würden, ohne diese ausbezahlt zu bekommen. Die Folge davon ist, dass 35 Prozent angaben, dass sie zu wenig Zeit mit der Familie verbringen würden. Ein Viertel der Befragten gab sogar an, dass ihre Beziehung durch den Beruf massive Schäden erlitten oder gar zu einer Trennung geführt hatte. (dk, derStandard.at, 03.05.2014)

Share if you care.