Westliche Militärbeobachter wieder frei, Kiew geht weiter gegen Separatisten vor

3. Mai 2014, 20:33
2306 Postings

Kämpfe in Kramatorsk und Slawjansk, mindestens 42 Tote in Odessa - Putin hält Präsidentenwahl am 25. Mai für absurd

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Pro-russische Demonstranten stellen Kerzen in Donezk in Gedenken an getötete Mitstreiter in Odessa auf.
    foto: ap photo/alexander zemlianichenko

    Pro-russische Demonstranten stellen Kerzen in Donezk in Gedenken an getötete Mitstreiter in Odessa auf.

  • OSZE-Beobachter Axel Schneider (links) und der selbst ernannte Bürgermeister von Slawjansk Wjatscheslaw Ponomarjow am Samstag.
    foto: ap photo/alexander zemlianichenko

    OSZE-Beobachter Axel Schneider (links) und der selbst ernannte Bürgermeister von Slawjansk Wjatscheslaw Ponomarjow am Samstag.

  • Aufräumarbeiten nach dem Brand eines Gewerkschaftsgebäudes in Odessa.
    foto: epa/alexey furman

    Aufräumarbeiten nach dem Brand eines Gewerkschaftsgebäudes in Odessa.

Share if you care.