Radio-Tipps für Sonntag, 4. Mai

2. Mai 2014, 16:36
posten

Café Sonntag: "Alles verkehrt" | Menschenbilder: Schriftsteller und Historiker György Dalos | Ex libris | Moment am Sonntag: "Tanzen mit dem Ball" | Matrix: Wer regiert das Internet?

9.05 GESPRÄCH
Café Sonntag: "Alles verkehrt" Zu Gast bei Oliver Baier ist Verkehrsexperte Hermann Knoflacher, der meint: "Wir leben in einer Diktatur der Autofahrer". Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Ich bin unzufrieden und damit unzufrieden" – Der Schriftsteller und Historiker György Dalos 1977 war Dalos Mitinitiator der ungarischen Demokratiebewegung, 1987 kam er mit einer Reisetasche und der Schreibmaschine seines Vaters nach Wien, wo er bis 1995 lebte. Bis 14.55, Ö1

16.00 LITERATURMAGAZIN
Ex libris Peter Zimmermann mit: 1) Saša Stanišić: Vor dem Fest. 2) Colum McCann: Transatlantik. 3) Piersandro Pallavicini: Ausfahrt Nizza. 4) Brita Steinwendtner: An diesem einen Punkt der Welt. 5) Julio Cortázar, Carol Dunlop: Die Autonauten auf der Kosmobahn. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: "Tanzen mit dem Ball" Brasilianischer Fußball in Österreich: wie sich die Spieler mit dem europäischen Spielstil arrangieren und welche Hoffnungen und Erwartungen sie nach Europa führen. Bis 19.00, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix: Wer regiert das Internet? Net-Mundial-Konferenz in São Paulo Vergangene Woche trafen sich knapp 1500 internationale Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivil­gesellschaft in São Paulo. Bei der NetMundial-Konferenz diskutierten sie über die Zukunft der Internet-Governance: wie Staaten Menschenrechte im Netz verankern sollten und wie das Internet selbst künftig verwaltet werden sollte. Ulla Ebner war dabei. Bis 23.00, Ö1 (DER STANDARD, 3./4.5.2014)

 

Share if you care.