OpenBSD 5.5 veröffentlicht

2. Mai 2014, 13:04
3 Postings

Jahr-2038-Problem beseitigt

Projektleiter Theo de Raadt hat die Version 5.5 der auf Sicherheit optimierten Unix-Version OpenBSD veröffentlicht.  Zu den hervorstechenden Neuerungen zählen die Möglichkeit skriptgesteuerte Installationen durchzuführen und die Beseitigung des Jahr-2038-Problems.

Letzteres könnte zu zu Softwareausfällen im Jahr 2038 führen, da Unix- und Linux-Systeme die Systemzeit in Sekunden seit dem 1.1.1970 speichern und den Wert über eine vorzeichenbehaftete 32-Bit-Ganzzahl-Variable vom Typ time_t bereitstellen – die  am 19.1.2038 den höchsten positiven Wert erreicht, den solch eine Variable aufnehmen kann, erklärt heise.de.  Daher wurde time_t mit einer 64-Bit-Ganzzahl-Variable versehen.(red, 2.5. 2015)

Link

OpenBSD

Share if you care.