"Vorarlberger Nachrichten" mit XXL-Sondernummer

2. Mai 2014, 10:53
posten

Das Thema Größe wird darin in verschiedenen Facetten behandelt

Bregenz - Die "Vorarlberger Nachrichten" (VN) sind am Freitag als Sondernummer in doppelter Größe erschienen. Auch sämtliche Artikel spiegeln das Thema Größe wieder. Damit wolle das Team um Chefredakteurin Verena Daum-Kuzmanovic Dinge publik machen, die nicht immer in der Öffentlichkeit sichtbar sind, "das Land aber auch auszeichnen", sagt der stellvertretende Chefredakteur Hans-Günther Pellert.

Daum-Kuzmanovic sah die XXL-Ausgabe auch als Kontrapunkt zu den vielen "negativen" Meldungen der aktuellen Berichterstattung. "Wir wollten mit dieser Ausgabe mit Spitzenleistungen und positiven Beiträgen aufzeigen, wie großartig unser Ländle ist", so die "VN"-Chefredakteurin.

In der Sondernummer finden sich demnach unter anderem Berichte zum größten Mann Vorarlbergs, zum Piz Buin, dem höchsten Berg des Landes, sowie eine Auflistung von hundert Vorarlbergern, die Geschichte geschrieben haben. (APA, 2.5.2014) 

Share if you care.