"Call of Duty: Advanced Warfare" enthüllt: Kevin Spacey als Bösewicht

2. Mai 2014, 10:07
111 Postings

Diesjähriger Shooter spielt in der Zukunft - mit Supersoldaten

Activision hat die diesjährige Fortsetzung seiner Shooter-Serie "Call of Duty" enthüllt: "Advanced Warfare" spielt in einer Zukunft, in der Konzerne und nicht mehr Länder Kriege austragen. Auf der Seite der guten finden sich dem ersten Trailer zufolge die üblichen gesichtslosen Soldaten, denen dieses Mal Hollywood-Star Kevin Spacey als Oberschurke gegenübersteht - komplett digitalisiert selbstverständlich.

Supersoldaten

Die fortgeschrittene Kriegsführung sieht den Einsatz von Hover-Bikes, Tarnanzügen und Exoskeletten vor, die Spieler wie Spider-Man durch die Lüfte springen lassen und übermenschliche Kräfte verleihen.

Der erste Trailer zeigt Spielaufnahmen der Xbox-One-Fassung des Kriegsspiels. Für welche Plattformen der Shooter noch erscheinen wird ist bisher nicht bekannt. Umsetzungen für PlayStation 4 und Windows dürften sicher sein und vermutlich auch Portierungen für PS3 und Xbox 360.

Wann?

Ursprünglich wollte Activision das erste Spiel seines noch jungen Studios Sledgehammer erst am 4. Mai vorstellen. Nach einer Reihe von durchgesickerten Informationen entschied man sich jedoch für die frühzeitige Bestätigung des Titels. Erscheinen wird "Advanced Warfare" am 4. November 2014.

Mehr zum Story-Hintergrund von "Advanced Warfare" erzählt eine Kurzdokumentation von Vice über die Industrie hinter Privatarmeen, die in Zusammenarbeit mit Activision produziert wurde. (zw, derStandard.at, 2.5.2014)

Trailer: "Call of Duty: Advanced Warfare"

Video: "Superpower for hire"

  • Digital Spacey ist der Oberschurke.
    foto: activision

    Digital Spacey ist der Oberschurke.

Share if you care.