Tag der Arbeit: Frühstück, Bierzelt, Rathausplatz

Ansichtssache1. Mai 2014, 12:45
38 Postings

Die Parteien begehen im Vorfeld der Europawahl den 1. Mai

Die Parteien begehen im Vorfeld der Europawahl den 1. Mai.

Die SPÖ begeht den Tag der Arbeit traditionell am Wiener Rathausplatz.

1
foto: derstandard.at/burgstaller

Beim Maiaufmarsch ziehen die verschiedenen SPÖ-Vorfeldorganisationen über den Ring zum Platz zwischen Rathaus und Burgtheater.

2
foto: derstandard.at/burgstaller

Der Wiener Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Bundeskanzler Werner Faymann, Wiens Bürgermeister Michael Häupl, Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Infrastrukturministerin Doris Bures.

3

Die Volkspartei hielt ein Frühstück in der politischen Akademie in Wien ab.

4

EU-Spitzenkandidat Othmar Karas und ÖVP-Chef Michael Spindelegger wollen den ersten Mai auch als Europatag sehen.

5

Die FPÖ trifft sich in einem Bierzelt in Linz.

6

Die Versammlung zum Tag der Arbeit nutzt die FPÖ auch gleich für ihren Wahlkampfauftakt.

7

Auch die Neos wollen nicht nur die Arbeit im Mittelpunkt des Feiertags sehen, sie rufen den 1. Mai zum "Tag der Bildung" aus.

8
Share if you care.