"Nullsummenspiel": Robert Dornhelm dreht seinen ersten "Tatort"

30. April 2014, 14:49
2 Postings

- Ausstrahlung 2015 - Münchner "Tatort" an erstem Mai-Wochenende mit Austro-Verstärkung

Wien - Auf die erste Oper folgt der erste "Tatort": Robert Dornhelm, erfolgreicher Österreich-Export am internationalen Film- und Fernsehmarkt, steht seit Montag erstmals für den Krimi-Dauerbrenner "Tatort" hinter der Kamera. Bis Ende Mai laufen die Dreharbeiten mit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser als Wiener Ermittlerduo in Wien und Niederösterreich, so der ORF am Mittwoch in einer Aussendung.

In der mit "Nullsummenspiel" betitelten Folge, die voraussichtlich 2015 in ORF 2 zu sehen ist, dreht sich alles um einen vermeintlichen Unfall in einer Chemiefabrik, der sich als komplexer Kriminalfall für Ermittler Moritz Eisner (Krassnitzer) und Bibi Fellner (Neuhauser) entpuppt. (APA, 30.4.2014)

Share if you care.