Office für iPad: Update bringt Druckfunktion

30. April 2014, 09:28
1 Posting

Word, Excel und PowerPoint wurden mit neuen Funktionen überarbeitet

Knapp einen Monat nach der Veröffentlichung der Office-Apps Word, Excel und PowerPoint für das iPad hat Microsoft seiner mobilen Bürosoftware ein Update verpasst. Nutzer können nun Dokumente mittels Apples Airprint-Funktion ausdrucken.

Drucken

Die Druckfunktion kann aus allen drei Anwendungen heraus genutzt werden. Voraussetzung ist ein Airprint-fähiger Drucker. In Word können Dokumente mit oder ohne Markup gedruckt werden. Aus Excel lassen sich ausgewählte Bereiche, ein einzelnes Worksheet oder ein gesamtes Spreadsheet drucken.

Neue Funktionen

Die SmartGuide-Funktion soll PowertPoint-Nutzern bei der Ausrichtung von Objekten wie Bildern und Textfeldern helfen. Mit dem AutoFit-Feature in Excel können Weite und Höhe mehrerer Reihen und Kolumnen gleichzeitig angepasst werden.

Download

Daneben hat Microsoft einige Bugs behoben und die Stabilität verbessert. Alle drei Apps stehen ab sofort in der neuen Version zum Download zur Verfügung. Word, Excel und PowerPoint sind zum Ansehen von Dokumenten kostenlos, wer Dateien auch erstellen und bearbeiten will benötigt ein Office-365-Abo. (br, derStandard.at, 30.4.2014)

  • Die Office-Apps für das iPad unterstützen nun die Airprint-Funktion.
    screenshot: microsoft

    Die Office-Apps für das iPad unterstützen nun die Airprint-Funktion.

  • Die SmartGuide-Funktion hilft beim Ausrichten von Objekten in PowerPoint.
    screenshot: microsoft

    Die SmartGuide-Funktion hilft beim Ausrichten von Objekten in PowerPoint.

Share if you care.