BASF, Bayer und Sanofi mit sechs Prozent Zinsen

2. Mai 2014, 09:08
posten

Protect Multi Aktienanleihe auf Pharmawerte mit 1,5 Jahren Laufzeit

Wer vor einem Jahr in die beiden im DAX-Index gelisteten Chemie- und Pharmakonzerne BASF und Bayer investiert hat, konnte bereits Kursgewinne in Höhe von 17 Prozent (BASF) bzw. 25 Prozent (Bayer) für sich verbuchen. Die Aktien des französischen Pharmaunternehmens Sanofi verursachten Anlegern im Verlauf der vergangenen 12 Monate hingegen einen Kursverlust von etwas mehr als fünf Prozent. Ein Blick auf die Charts der drei Gesellschaften verdeutlicht, dass die Sanofi-Aktie geringere Kursschwankungen als die BASF- und die Bayer-Aktie aufwies.

Wenn die Bayer und die BASF-Aktien in den nächsten 1,5 Jahren nicht wieder einen Großteil der im Vorjahr erzielten Kursgewinne abgeben und die Sanofi-Aktie vor einem deutlichen Kurseinbruch bewahrt bleibt, dann werden Anleger mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf diese drei Werte Jahreszinsen in Höhe von 6,35 Prozent erwirtschaften.

30 Prozent Sicherheitspuffer

Die Schlusskurse der BASF-, der Bayer- und der Sanofi-Aktie des 9.5.14 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Notiert die BASF-Aktie dann beispielsweise bei 84 Euro, Bayer bei 100 Euro und Sanofi bei 77 Euro, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro entweder auf (1.000:84)=11,90476 BASF-Aktien, oder auf 10 Bayer-, oder auf 12,98701 Sanofi-Aktien beziehen.

Bei jeweils 70 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten  Beobachtungszeitraumes (9.5.14 bis 6.11.15) aktivierten Barrieren befinden.

Notieren alle drei Aktien innerhalb des eineinhalb Jahre andauernden Beobachtungszeitraumes permanent oberhalb der Barrieren, dann wird die Anleihe am 13.11.15 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent und einer Zinszahlung von 6,35 Prozent pro Jahr (insgesamt 9,5074 Prozent) zurückbezahlt.

Berührt oder unterschreitet hingegen einer der drei Aktienkurse die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Angenommen, die Sanofi-Aktie befindet sich nach Barriereberührung einer der drei Aktien mit einem Minus von 35 Prozent am Ende am weitesten im Minus, dann erhalten Anleger am Laufzeitende der Anleihe 12 Sanofi-Aktien geliefert. Der Bruchstückanteil von 0,98701 Aktien wird in bar abgegolten.

Die Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf BASF/Bayer/Sanofi, ISIN: DE000VZ4BSL2, fällig am 13.11.15, kann noch bis 9.5.14 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit dieser Protect Multi-Aktienanleihe werden Anleger in den nächsten 18 Monaten einen Jahresertrag von 6,35 Prozent erwirtschaften, wenn die Aktienkurse der drei europäischen Chemieriesen bis zum Laufzeitende der Anleihe niemals mit 30 Prozent oder mehr ins Minus rutschen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.