Größte Militärparade in Saudi-Arabiens Geschichte

29. April 2014, 17:11
79 Postings

König Abdullah nahm nicht an Parade teil

Riad - Das Herrscherhaus von Saudi-Arabien will seine potenziellen Feinde mit moderner Militärtechnik abschrecken. Kronprinz Salman wohnte am Dienstag auf dem Stützpunkt Hafr al-Baten der bisher größten Militärparade in der Geschichte des islamischen Königreiches bei. Die Parade, die im Fernsehen übertragen wurde, bildete den Abschluss eines großen Manövers mit dem Namen "Schwert Abdullahs".

Der fast 90-jährige König Abdullah nahm nicht an der Parade teil, bei der unter anderem Raketen präsentiert wurden. Beobachter sehen in der Machtdemonstration eine Botschaft an den hochgerüsteten Erzrivalen Iran. (APA, 29.4.2014)

  • Soldaten marschieren bei der Übung "Schwert Abdullahs"
    foto: reuters/nasser

    Soldaten marschieren bei der Übung "Schwert Abdullahs"

Share if you care.