Analystenstimme vom 29.4.2014

29. April 2014, 16:32
posten

Analysten zu Buwog

Wien - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben die Coverage für Aktien des Immofinanz-Spinoffs Buwog mit dem Votum "Buy" und einem Kursziel von 16,50 Euro aufgenommen.

Die Analysten schreiben, dass die Buwog durch Vermögensveräußerungen einen "signifikanten Wert" erhalten habe und sehen die Papiere des Wohnungsunternehmens als "einzig vernünftigen Weg" um in die Entwicklungen am Immobilienmarkt zu investieren. Besonders von den Wohnungen in den Kernmärkten Österreich und Deutschland erwarten sich die Analysten einen Wertzuwachs. Die Experten sind der Meinung, dass die Buwog-Titel gemessen an vergleichbaren Aktien gut bewertet seien und prognostizieren eine Annäherung des Kurses an die Vergleichswerte.

Bei den Funds from Operations (inklusive Handel) pro Aktie erwarten die Kepler-Analysten 0,88 Euro für 2013/14 sowie 1,04 bzw. 1,07 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf jeweils 0,65 Euro für 2013/14 und 2014/15 beziehungsweise 0,66 Euro für 2015/16. (APA, 29.4.2014)

Share if you care.