Vermisster Kater nach zwölf Jahren wieder bei Besitzer in München

29. April 2014, 15:01
41 Postings

Student von damals ist heute Tierarzt

München - Rührende Geschichte aus dem Münchner Tierheim: Ein vermisster Kater ist nach zwölf Jahren zu seinem Herrl zurückgekehrt. Im Jahr 2002 hatte ein Student das Tier mit Namen Arion in München als vermisst gemeldet - und im April wurde der Kater im Tierheim abgegeben. Das sagte eine Sprecherin des Tierheims und bestätigte einen Bericht der Münchner "Abendzeitung".

Der junge Student von damals ist heute Tierarzt im westfälischen Minden und freute sich nach Angaben der Sprecherin unglaublich, seinen Kater wieder zu sehen. "Ein Happy End, das uns alle zu Tränen rührte", schrieb der Münchner Tierschutzverein auf seiner Facebook-Seite. (APA, 29.4.2014)

Share if you care.