Vaclav Klaus über EU: Kleine Staaten haben "null Einfluss"

29. April 2014, 15:22
17 Postings

EU habe europäischen Großmächten eine "gewaltige Position" eingeräumt

Prag/Brüssel - Kurz vor dem zehnten Jahrestag der EU-Osterweiterung am 1. Mai hat sich der tschechische Ex-Präsident Vaclav Klaus kritisch über die Machtverteilung in Brüssel geäußert. Kleine Staaten wie Tschechien haben seiner Ansicht nach kaum Gewicht in den Entscheidungsprozessen.

"Ich muss brutal sagen, dass wir null Einfluss haben", sagte Klaus nach Angaben der Agentur CTK am Dienstag in Prag. Die EU habe den europäischen Großmächten eine "gewaltige Position" eingeräumt. "Es gibt zahlreiche Entwicklungen, die eher eine Rückkehr zu dem Regime und dem System sind, das wir 1989 verlassen haben", erläuterte der langjährige neoliberale EU-Kritiker. (APA, 29.4.2014)

Share if you care.