Budgetrede gesucht - Ihre Vorschläge?

29. April 2014, 15:14
101 Postings

#mitreden: Wie sollte das ideale Budget aussehen? Posten Sie Ihre Ideen

Offensivmittel, positives Kürzen, Konsolidierung, Sparpaket, Schuldenberg, -bremse, -anstieg, -stopp, strukturelles Nulldefizit. Das sind sie, die berühmten Vokabel, die Budgetreden schmücken. Zugegeben, es ist nicht gerade einfach all das zu vermitteln, worüber sich die Ressorts und der Finanzminister wochenlang der Kopf zerbrochen haben.

Geschenkt! Das können Sie doch viel besser!

Angenommen, Sie müssten einen Budgetplan erstellen, wie würde dieser aussehen? Hat Österreich drängende Probleme, die Sie unbedingt angehen möchten? Wo sollte der Rotstift wirklich angesetzt werden und was sollte eine mutige Regierung budgetseitig unternehmen? Vielleicht schwebt Ihnen ja eine radikale Verwaltungsreform vor? In welchen Ressorts sehen Sie das größte Sparpotential und welches sollte keinesfalls vernachlässigt werden?

Hier ist das Forum dafür - erzählen Sie uns von Ihren Vorstellungen und vergessen Sie nicht, es dem Wahlvolk schmackhaft zu machen! (jaz, jmy, derStandard.at, 29.04.2014)

  • Wenn du den Finanzminister zum Lachen bringen willst, erzähle ihm deine Budgetpläne.
 
    foto: apa/roland schlager

    Wenn du den Finanzminister zum Lachen bringen willst, erzähle ihm deine Budgetpläne.

     

Share if you care.