Schlechtester April für ORF, Puls 4 klar vor ATV

28. April 2014, 17:35
19 Postings

Stand Montag: Puls 4 hat sich beim Pu­blikum ab zwölf Jahren mit 3,9 Prozent deutlich vor ATV positioniert

Wien - Feiertage und Sparvorgaben für Programmmacher sind kein guter Boden für große Quoten: ORF 1 und 2 schafften im ­April (Stand: bis Montag) 30,5 Prozent Marktanteil.

Der niedrigste April-Wert für die beiden ORF-Hauptprogramme; der Wert liegt auch knapp unter dem Vorjahres-Tiefpunkt August mit 30,7 Prozent. Im April 2013 hatten sie noch 31,5 Prozent, im April 2012 34,5 Prozent und 2011 36,1. ORF 1 schaffte 10,3 Prozent beim Pu­blikum ab zwölf Jahren, ORF 2 20,2 Prozent.

Puls 4 hat sich in dieser Zielgruppe mit 3,9 Prozent deutlich vor ATV (2,9 nach 3,3) positioniert und ist auch in der Werbezielgruppe der Zwölf- bis 49-jährigen mit 4,3 größter österreichischer Privatsender. (red, DER STANDARD, 29.4.2014)

Share if you care.