TV-Programm für Dienstag, 29. April

28. April 2014, 16:32
2 Postings

Budgetrede des Finanzministers, Konkret, Kulturzeit, Universum, Erlesen, 14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs, Flüstern und Schreien, Pratergeschichten, Report, Willkommen Österreich, Die Arier, Runder Tisch: Richtig gespart, BÖsterreich, Kreuz & quer, Menschen bei Maischberger: Vorsicht, Einbrecher

9.00 LIVE
Plenarsitzung des Nationalrates mit Budgetrede des Finanzministers Finanzminister Michael Spindelegger erklärt die Regierungsvorlagen betreffend Bundesfinanzgesetze für die Jahre 2014 und 2015. Fritz Jungmayr kommentiert. Von 10 bis 13 Uhr auch auf ORF 2. Bis 17.10, ORF 3

18.30 MAGAZIN
Konkret Themen: 1) Barrieren für Rollstuhlfahrer im öffentlichen Raum. 2) Rückenmarkforschung. 3) Strom­therapie. Bis 18.51, ORF 2

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit Themen bei Claudia Reiterer: 1) Strafe und Verbrechen. 2) Dokumentarfilm Die Arier (um 22.10 Uhr auf Arte), dazu ein Gespräch mit der Schauspielerin Mo Asumang. 3) Walter Kempowski zum 85. Geburtstag. Bis 20.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Triumph der Tomate Maria Magdalena Koller singt ein Loblied auf das Paradeisische und fängt dabei von ganze vorne an: Als das italienische Königspaar bei Pizza Margherita in Verzückung gerät. Bis 21.05, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Erlesen Gäste bei Heinz Sichrowsky:  Armin Thurnher (Falter), Autor und Regisseur Kurt Palm und die Journalistin Sibylle Hamann, die undercover als Putzfrau gearbeitet hat. Bis 21.05, ORF 3

20.15 SPIELDOKU
14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs (1) In Tagebuchaufzeichnungen liest sich der Krieg ganz anders als in den Jubelbotschaften der kriegsführenden Mächte. Diese internationale Koproduktion verflicht Aufzeichnungen mit Archivmaterial und Spielszenen. Daraus entsteht ein authentisches Bild der schrecklichen Kriegsjahre. Arte bietet dazu umfassende Infos auf www.14-tagebuecher.de. Ende Mai im ORF. Bis 22.10, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Flüstern und Schreien Ein aussagestarkes Dokument kurz vor der Wende: Dieter Schumann und Jochen Wisotzki begleiteten 1988 DDR-Bands auf ihren Tourneen. Die Gespräche werfen ein Licht auf ihre Sehnsucht, sich ohne Einschränkungen kleiden und frei bewegen zu dürfen und zu widersprechen. Bis 22.10, ZDF Info

20.15 REPORTAGE
Pratergeschichten (2) Schön ist so ein Ringelspiel, heißts. Hinter dem Riesenrad regieren Geschäftsinteressen. Blick in die professionellen Räderwerke der Vergnügung. Bis 21.00, ATV

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Tag der Budget-Wahrheit. Im Studio: Burgenlandeshauptmann Hans Niessl 2) Gerichte: strengere Strafen im Osten. 3) EU-Wahl: Grün gegen Pink. 4) Journalisten im Wettbewerb. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Zwei ganz besonders wunderbare Gäste bei Stermann/Grissemann: die Autoren Hera Lind und Kurt Palm. Bis 23.05, ORF1

22.10 DOKUMENTATION
Die Arier Die Afrodeutsche Mo Asumang befasst sich mit dem Sumpf des Rechtsextremismus: In einer persön­lichen Reise begibt sie sich auf die Suche nach Ursprüngen. Bis 23.45, Arte

22.25 DISKUSSION
Runder Tisch: Richtig gespart? Spindel­eggers erstes Budget auf dem Prüfstand Klubchefs Andreas Schieder  (SPÖ, angefragt), Reinhold Lopatka (ÖVP), Heinz-Christian Strache (FPÖ), Eva Glawischnig (Grüne), Kathrin Nachbaur (Team Stronach), Matthias Strolz (Neos) diskutieren bei Ingrid Thurnher die Budgetrede von Finanzminister Michael Spindelegger. Bis 23.00, ORF 2

23.05 COMEDY
BÖsterreich Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader im Rausch der Verkleidung. Dörte Lyssewski, Peter Matic, Alexander Jagsch, Gregor Seberg, Florian Teichtmeister machen mit. Bis 23.35, ORF 1

23.10 MAGAZIN
Kreuz & quer - Angeschossen: Malala, das Mädchen aus Pakistan Am 9. Oktober 2012 wurde die damals 15-jährige Ma­lala Yousafzai auf ihrem Weg zur Schule von Taliban in den Kopf geschossen. Malala überlebte und setzt sich weiterhin für Frauen und Bildung ein. Bis 23.40, ORF 2

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger: Vorsicht, Einbrecher - Opfer schlagen zurück Gäste bei Sandra Maischberger: Theo Jost (Einbruchsopfer), Yvonne Richter (Einbrecher-Jägerin), Dirk Timm (Einbrecher), Florian Schneider (Ex-Einbrecher), Reinhold Gall (SPD), André Schulz (Kriminalbeamter) und Gertrud Blum (wurde überfallen). Bis 0.00, ARD

23.40 DOKUMENTATION
Kreuz & quer: Gottes Krieger - Gottes Feinde Hintergründe der seit Jahren anhaltenden blutigen Konflikte und Terrorakte in Nigeria. Bis 0.35, ORF 2 (Doris Priesching, DER STANDARD, 29.4.2014)

 

Share if you care.