Radio-Tipps für Dienstag, 29. April

28. April 2014, 16:10
posten

Von Tag zu Tag: Art brut - Große Kunst am unerwarteten Ort | Journal Panorama: Wird Wien zu groß? Umgang mit dem Zuzug | Perspektiven: Reden ohne zu verletzen | Hörspiel-Studio: Das Liebekonzil von Oskar Panizza | Zeit-Ton: Den Geheimnissen der Neuen Musik auf der Spur

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Art brut - Große Kunst am unerwarteten Ort Gäste bei Rainer Rosenberg: Thomas Röske und Susanne Zander. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79. Bis 14.55, Ö1

18.25 REPORTAGE
Journal Panorama: Wird Wien zu groß? Umgang mit dem Zuzug Die Stadt wird viel rascher größer als noch vor wenigen Jahren angenommen, rund 15 000 Menschen kommen jährlich dazu. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN
Perspektiven: Reden ohne zu verletzen Der Psychologe Marshall B. Rosenberg hat eine Form der Kommunikation entwickelt, die wertschätzend ist - die "gewaltfreie Kommunikation". Gabriele Grunt verrät, wie die Sprache des Herzens gelingen kann. Bis 19.25, Radio Stephansdom

20.30 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Das Liebekonzil von Oskar Panizza. Regie: Peter Kaizar. Mit Wolfram Berger und Toni Burger. Als Oskar Panizzas antikatholische Satire 1894 in einem Schweizer Kleinverlag erschien, war zunächst nicht abzusehen, dass das Werk jahrzehntelang die Gerichte beschäftigen würde. Die Darstellung des Vatikans als Ort des Lasters war und ist zu viel für so manches sittliche Gemüt. Wolfram Berger hat nun für das Radio eine bissige Version des Liebeskonzils erarbeitet. Bis 22.00, Ö1

23.03 MAGAZIN
Zeit-Ton: Den Geheimnissen der Neuen Musik auf der Spur Von Nina Polaschegg: Christian Utz, Komponist und Professor für Musiktheorie an der Kunstuniversität Graz und der Doktorand Dieter Kleinrath begaben sich auf die Suche nach Formen, zeitgenössische Kompositionen angemessen zu beschreiben. Bis 0.00, Ö1 (DER STANDARD, 29.4.2014)

Share if you care.