Promotion - entgeltliche Einschaltung

Karriere bei HOFER

28. April 2014, 13:06

Karriere bei HOFER, Österreichs führendem Diskonter.

Der führende heimische Lebensmitteldiskonter Hofer zeigt, welche Karrieremöglichkeiten für Nachwuchsmanager/innen in einem internationalen Konzern wie der Hofer-Gruppe stecken.

Wer an den Handel denkt, sieht oft das Bild des/der klassischen „Verkäufers/in“ – kein Beruf mit viel Prestige. Die Realität zeigt aber ein ganz anderes Bild: Hofer bietet gerade für Hochschulabsolvent/inn/en herausfordernde Jobs.

Flache Hierarchie, große Selbstständigkeit

Leistungsbereitschaft, Kommunikationstalent, Flexibilität und eine gewisse Zahlenaffinität sollten Absolvent/inn/en für eine Karriere bei Hofer mitbringen. Dafür steigen sie gleich im mittleren Management als Regionalverkaufsleiter/in ein und übernehmen nach einem achtmonatigen Training-on-the-job die eigenverantwortliche Leitung eines Verkaufsbereiches von fünf bis sieben Filialen bzw. mit ca. 100 Mitarbeiter/inne/n. Sie profitieren von dezentralen Strukturen und flachen Hierarchien eines international erfolgreichen Konzerns. Nicht nur die Besetzung des Managements aus den eigenen Reihen, sondern auch sehr gute Verdienst- und Ausbildungsmöglichkeiten machen Hofer zum äußerst attraktiven Arbeitgeber. Durch das Aus- und Weiterbildungsprogramm der Hofer Akademie werden die Management Skills der Nachwuchsführungskräfte gefördert.

Jetzt mit Hofer durchstarten

Interessierte Bachelor- oder Master-Absolvent/inn/en können sich jederzeit schriftlich bei einer der sieben Hofer Zweigniederlassungen in Österreich bewerben. In einem mehrstufigen persönlichen Interview mit dem jeweiligen Geschäftsführer der Zweigniederlassung gewinnen die Kandidat/inn/en einen ersten Einblick in die sehr abwechslungsreichen Aufgaben eines/r Regionalverkaufsleiters/in.

karriere.hofer.at

  • Artikelbild
Share if you care.