Kapsch TrafficCom zieht Mautaufträge an Land

28. April 2014, 10:19
posten

On-Board Units zur elektronischen Mauteinhebung für mehrere Länder

Kapsch TrafficCom wird innerhalb der nächsten vier Jahre On-Board Units (OBUs) zur elektronischen Mauteinhebung nach Chile, Dänemark, Frankreich und Spanien liefern. Die Rahmenverträge umfassen die Lieferung von mindestens drei Millionen On-Board Units der neuesten Generation, teilt der Mauttechnologieanbieter in einer Aussendung mit.  Ausschlaggebend für die Beauftragung von Kapsch waren laut Unternehmensangaben neben der Erfahrung die Kosteneffizienz, die angebotenen Logistikleistungen und die Lieferkapazitäten. Das Auftragsvolumen wird nicht beziffert. (red, derStandard.at, 28.4.2014)

Share if you care.