Facebook-Zertifikat

28. April 2014, 09:10
posten

Memory Express-Zertifikat mit Aufholmechanismus

Je höher die Schwankungsbereitschaft eines Basiswertes, wie beispielsweise einer Aktie oder eines Aktienindex ist, umso höher ist natürlich die Chance auf außerordentlich hohe Erträge. Andererseits steigt mit der hohen Schwankungsfreude das Risiko eines beträchtlichen Kapitalverlustes. Auch die Facebook-Aktie zählt wegen ihrer hohen Kursschwankungen innerhalb kurzer Zeiträume zu den heißen Eisen der Aktienwelt. Gerade deshalb können die Anbieter von Anlage-Zertifikaten die angebotenen Produkte mit attraktiven Konditionen versehen. Derzeit bietet die Société Générale ein attraktives Memory Express-Zertifikat auf die Facebook-Aktie zur Zeichnung an.

Der am 12.5.14 gebildete Schlusskurs der Facebook-Aktie wird als Basispreis für das Zertifikat fixiert. Die jährlich in Aussicht stehende Zinszahlung beträgt 10 Prozent. Die Barriere wird bei 65 Prozent des Basispreises angesiedelt sein. Nach jedem Laufzeitjahr wird der dann aktuelle Aktienkurs mit dem Basispreis verglichen. Notiert die Facebook-Aktie an einem der Bewertungstage auf oder oberhalb des Basispreises, dann wird das Zertifikat sofort, inklusive der Zinszahlung, zurückbezahlt. Liegt der Aktienkurs an einem der Stichtage zwischen Barriere und Basispreis, dann wird nur die Zinszahlung fällig. Falls der Kurs an einem der Stichtage unterhalb der Barriere notiert, dann fällt die Zinszahlung aus. Diese wird aber nachbezahlt, sobald der Kurs an einem der folgenden Stichtage wieder oberhalb der Barriere notiert. Am Ende wird das Zertifikat mit dem Ausgabepreis und den ausständigen Zinszahlungen getilgt, wenn der Aktienkurs auf oder oberhalb der Barriere liegt. Das SG-Memory Express-Zertifikat auf die Facebook-Aktie, maximale Laufzeit bis 19.5.17, ISIN: DE000SG5CPS6, kann noch bis 12.5.14 mit 100 Euro gezeichnet werden.

 

(Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Facebook-Aktie oder von Hebelprodukten auf die Facebook-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.)

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.