Justizminister will Jugendgefängnis in Wien-Hernals

26. April 2014, 23:08
45 Postings

Brandstetter: Für "neuartige und speziellere Formen" des Strafvollzugs

Wien - Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) wünscht sich ein neues Jugendgefängnis im derzeitigen Polizeianhaltezentrum Wien-Hernals. Dort sollten "neuartige und speziellere Formen des Jugendstrafvollzuges" verwirklicht werden, sagte Brandstetter am Samstag im ZIB-Interview des "ORF". "Deshalb haben wir großes Interesse daran, diese Gebäudekapazitäten zu bekommen."

Seit der viel kritisierten Auflösung des Jugendgerichtshofes in Wien-Erdberg 2003 wurden jugendliche Straftäter in der Justizanstalt Wien-Josefstadt untergebracht. Vor allem nach der dortigen Vergewaltigung eines 14-Jährigen durch zwei ältere Mitgefangene waren zuletzt wieder Rufe nach einer Reform des Jugendstrafvollzuges laut geworden. (APA, 26.4.2014)

Share if you care.