Nadals zweite Viertelfinal-Pleite in Serie

25. April 2014, 19:25
104 Postings

Weltranglistenerste muss sich in Barcelona Landsmann Almagro in drei Sätzen beugen

Barcelona - Sandplatz-König Rafael Nadal sucht rund vier Wochen vor Beginn der French Open in Paris (25. Mai bis 7. Juni) nach seiner Form: Der Weltranglistenerste und Titelverteidiger aus Spanien schied beim ATP-Turnier in Barcelona durch ein 6:2, 6:7 (5:7), 4:6 gegen seinen Landsmann Nicolas Almagro aus und kassierte die zweite Viertelfinal-Pleite in Serie.

In der vergangenen Woche war Nadal (27) in Monte Carlo ebenfalls schon in der Runde der letzten Acht gescheitert. Das Turnier in Barcelona hat der 13-malige Grand-Slam-Champion, der zuvor in zehn Duellen mit seinem Davis-Cup-Kumpel Almagro noch nie verloren hatte, seit 2005 achtmal gewonnen. Die French Open hat Rekordsieger Nadal bislang achtmal gewonnen. (sid, 25.4.2014)

  • Es lief schon mal deutlich besser für Nadal.
    foto: epa/alejandro garcia

    Es lief schon mal deutlich besser für Nadal.

Share if you care.