Sich regen bringt auch der Kreativität Segen - Blut auf Taschentuch ist nicht von Ludwig XVI.

26. April 2014, 11:07
2 Postings

Sich regen bringt auch der Kreativität Segen

Stanford - Bewegung ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für unsere Erfindungsgabe, wie US-Forscher herausgefunden haben. Marily Oppezzo und Daniel Schwartz ließen einen Teil ihrer Probanden auf einem Laufband gehen, draußen eine Runde drehen oder keine Bewegung machen und baten sie danach um kreative Wortspiele. Wie die Forscher im "Journal of Experimental Psychology" schreiben, schnitten jene Testpersonen am besten ab, die sich kurz zuvor bewegt hatten. die entweder gerade im Freien spazierten oder auf einem Laufband gingen. Selbst ein kurzer Spaziergang vor dem Test verbesserte kreative Leistungen. (tasch)

Abstract
Journal of Experimental Psychology: "Give your ideas some legs: The positive effect of walking on creative thinking."

Blut auf Taschentuch ist nicht von Ludwig XVI.

Paris - 2010 fand man in Frankreich ein kunstvoll verziertes Behältnis, das ein Taschentuch mit Blutspuren enthielt. Laut Inschrift sollte das Blut vom 1793 hingerichteten König Ludwig XVI. stammen. Neue genetische Untersuchungen im Fachblatt "Scientic Reports" widerlegen diese Behauptung recht eindeutig. Denn die isolierte DNA gehört einem Mann, der viel kleiner war als Ludwig XVI. und zudem braune und nicht blaue Augen hatte. (tasch, DER STANDARD, 26.4.2014)

Abstract
Scientic Reports: "Genomic analysis of the blood attributed to Louis XVI (1754–1793), king of France"

Share if you care.