TV-Programm für Sonntag, 27. April

25. April 2014, 17:46
5 Postings

Zwei heilige Päpste, Panorama: Helden der Lüfte, Black Brown White, Österreich-Bild: Wien – Stadt der Frauen, Erlebnis Bühne: Ist dirigieren männlich?, Tatort: Kaltstart, Downton Abbey, TM Wissen, Im Zentrum: Industrie ade – Ist Österreich nicht gut genug für die Wirtschaft?, Friends With Money, In memoriam Michael Glawogger: Workingman's Death, Der Mann, der Liberty Valance erschoss, Ray

9.05 LIVE
Zwei heilige Päpste Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes auf dem Petersplatz wird Papst Franziskus zwei seiner Vorgänger heiligsprechen: Papst Johannes XXIII. und Papst Johannes Paul II. Im Papststudio: Christoph Riedl mit Paul Michael Zulehner, live aus Rom: Mathilde Schwaben eder. Bis 12.30, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Helden der Lüfte Tollkühne Menschen versuchen die Schwerkraft zu überwinden: Perlen aus dem ORF-Archiv. Bis 13.30, ORF 2

18.10 FILM
Black Brown White (Ö 2011, Erwin Wagenhofer) Fritz Karl schleppt als Trucker Don Pedro die Afrikanerin Jackie und ihren Sohn illegal nach Europa. Aus der Zweckgemeinschaft wird eine Liebesgeschichte. Mit Ashitey Hope, Theo Caleb Chapman, Wotan Wilke Möhring, Jurij Diez, Karl Markovics. Bis 19.15, ORF 3

18.25 MAGAZIN
Österreich-Bild: Wien – Stadt der Frauen Das Landesstudio Wien porträtiert Bewohnerinnen der Stadt im Schnelldurchlauf: 24 Frauen in 24 Minuten, aus allen Bereichen des Lebens. Bis 19.00, ORF 2

19.45 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Ist dirigieren männlich? Elke-Mascha Blankenburg, selbst Dirigentin, stellt in ihrem Buch Dirigentinnen im 20. Jahrhundert Künstlerinnen vor, die sich mit Einsatz und Leidenschaft über Vorurteile hinweggesetzt haben. Weiter im Bühnenabend: Das Osterkonzert der Wiener Symphoniker und um 21.45 Uhr Tod und Verklärung von Richard Strauss, aufgenommen in Japan 1984 unter Dirigent Herbert von Karajan. Bis 22.20, ORF 3

20.15 KRIMI
Tatort: Kaltstart (D 2014, Marvin Kren) Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller sind dieses Mal mit Großkriminalität konfrontiert: Bei einer Gasexplosion am Wilhelmshavener Hafen sterben zwei Polizisten und zwei Menschenschmuggler. Die Spuren führen zu Waffenschmuggel. Brand gefährlich! Bis 21.50, ORF 2

foto: orf/ard/boris laewen

20.15 SERIE
Downton Abbey Die dritte Staffel beginnt romantisch, bevor es kompliziert und schließlich dramatisch wird. Um den Herrensitz steht es nicht zum Besten, der Earl hat missgewirtschaftet. Shirley MacLaine, die reiche Oma aus Amerika, soll helfen. Sie darum zu bitten, ist für die britischen Snobs kein leichtes Unterfangen. Bestimmt müssen sie eine Festtafel geben, ihre prachtvollen Kleider ausführen und in den unteren Etagen für jede Menge Aufregung unter dem Dienstpersonal sorgen. Wir begrüßen das! Dritte Staffel, erste Folge. Bis 22.15, ATV

20.15 MAGAZIN
TM Wissen Wie lagert man Atommüll so, dass auch in einer Million Jahren kein Schaden entstehen kann? Was ist sinnvoller für Europa: saubere Energie aus gut gesicherten Atomkraftwerken oder der endgültige Ausstieg aus der Atomenergie? Bis 21.15, Servus TV

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Industrie ade – Ist Österreich nicht gut genug für die Wirtschaft? Gäste von Ingrid Thurnher: Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, Unternehmer Heimo Scheuch (Wienerberger), Geschäftsführerin Angelika Kresch (Remus), Arbeiterkammerdirektor Werner Muhm, SP-Abgeordneter Christoh Matznetter und Volkswirtin Monika Gehring-Merz. Bis 23.05, ORF 2

22.30 BESTE FREUNDE
Friends With Money
(USA 2006, Nicole Holofcener) Olivias (Jennifer Aniston) Freundinnen haben Geld, Ehemänner und den Drang, ihr aus dem Single leben herauszuhelfen. Aniston, die sich mit ihren rezenten Durchschnittsauftritten nicht unbedingt im Gedächtnis verankern konnte, zeigt hier: Weniger ist mehr. Schöner Indiestreifen. Bis 0.15, Puls 4

23.05 DOKUMENTARFILM
In memoriam Michael Glawogger: Workingman's Death
(Ö 2005, Michael Glawogger) Von den letzten Bastionen körperlicher Arbeit, von ukrainischen Minenarbeitern bis zu chinesischen Stahlgießern. Die Gewalt, die diese Form der Arbeit dem Menschen antut, und das, was er verliert, wenn es sie nicht mehr gibt. Im Gedenken an Michael Glawogger zeigt 3sat den bildstarken Dokumentarfilm Megacities. Bis 1.10, ORF 2

foto: orf/lotus film/uche james iroha

23.10 TÖDLICHE WAHRHEIT
Der Mann, der Liberty Valance erschoss
(The Man Who Shot Liberty Valance, USA 1961, John Ford) Einer der schönsten Western aller Zeiten: James Stewart errichtet seine politische Karriere als Senator auf einem „Gunfight", bei dem er Lee Marvin als berüchtigten Banditen erschießt. Bis 1.20, Maxx

0.15 MEHR ROCK AND ROLL!
Ray (USA 2004, Taylor Hackford) Ray Charles Robinson zieht Ende der 1940er-Jahre von Florida los, um sich erste Sporen als Sänger und Musiker zu verdienen. Jamie Foxx spielt den blinden Jazzer mit traumwandlerischer Sicherheit. Bis 2.55, Puls 4 (Doris Priesching, DER STANDARD, 26./27.4.2014)

Share if you care.