Immo-"Cäsars" 2013 vergeben

25. April 2014, 11:54
posten

Aus 29 Finalisten in sechs Kategorien kürte eine Jury die Gewinner - Georg Slawik wurde fürs Lebenswerk ausgezeichnet

Am Donnerstag Abend wurden im Wiener Palais Ferstel zum bereits achten Mal die "Cäsars" der österreichischen Immobilienbranche verliehen. Per Online-Voting ließen Veranstalter immQu und Organisator epmedia Werbeagentur im Vorfeld in sechs Publikumskategorien (Bauträger, Dienstleister, Real Estate Services, Immobilienmanager, Makler, "Small Diamond") jeweils fünf Finalisten ermitteln.

Anschließend wählte die rund 120-köpfige Jury, der auch alle bisherigen Cäsar-Preisträger angehörten, die Sieger in geheimer und notariell beaufsichtigter Abstimmung. Die Kategorien Lebenswerk, Junior Cäsar und Cäsar International wurden durch eine Fachjury gewählt.

Die Gewinner in den Publikumskategorien

  • Bauträger: Ernst Kovacs, Raiffeisen evolution project development GmbH
  • Dienstleister: Anton Holzapfel, ÖVI
  • Real Estate Services: Oliver Attensam, Hausbetreuung Attensam GmbH
  • Makler: Franz Pöltl, EHL Immobilien GmbH
  • Immobilienmanager: Bruno Ettenauer, CA Immobilien Anlagen AG
  • Small Diamond: Herbert Putz, HPI Property Development Consulting GmbH

Die Cäsaren in den Jurykategorien

  • Lebenswerk: Georg Slawik, Immobilien Georg Slawik; Immo-Humana
  • Junior Cäsar: Daniela Gassner, EHL Immobilien GmbH
  • Cäsar International: Martin Sabelko, CBRE Global Investors CEE

(mapu, derStandard.at, 25.4.2014)

  • Gruppenbild mit Dame: EHL-Maklerin Daniela Gassner umringt von (v.l.): Herbert Putz, Ernst Kovacs, Bruno Ettenauer, Martin Sabelko, Anton Holzapfel, Franz Pöltl, Oliver Attensam, Georg Slawik.
    foto: epmedia

    Gruppenbild mit Dame: EHL-Maklerin Daniela Gassner umringt von (v.l.): Herbert Putz, Ernst Kovacs, Bruno Ettenauer, Martin Sabelko, Anton Holzapfel, Franz Pöltl, Oliver Attensam, Georg Slawik.

Share if you care.