Weltrekord: "Super Mario 64" in 1 Stunde, 44 Minuten durchgespielt

Video25. April 2014, 11:19
49 Postings

Speed-Runner Siglemic steckte bis zu seiner Bestzeit rund 5.000 Stunden in den N64-Klassiker

Ein 22-jähriger US-Amerikaner mit dem Internetnamen Siglemic hat einen neuen Weltrekord beim Durchspielen des 18 Jahre alten Videospielklassikers "Super Mario 64" aufgestellt. Siglemic gelang es alle 120 Sterne in 1 Stunde, 43 Minuten und 54 Sekunden zu sammeln und dabei seinen vorangegangenen Rekord knapp zu unterbieten.

Professionell vorbereitet

Seinen Speed Run, wie man diese Art des schnellst möglichen Absolvieren eines Games nennt, hielt der junge Mann per Video fest. In seinem FAQ gibt er Antworten darauf, wie ihm diese Leistung gelungen ist. So bereitete er sich lange auf den Lauf vor und investierte rund 5.000 Stunden in die Perfektionierung der Laufwege und Sprünge. Überdies betont Siglemic, dass er die japanische Ausgabe des Werks nutzte, da diese einen Zeitvorteil von 2,7 Sekunden gegenüber der US-Version habe. Zudem habe er ausschließlich auf einem echten Nintendo 64 gespielt, da hier die Steuerung deutlich präziser sei, als bei den Emulatoren wie der Wii Virtual Console.

Geschmacksfage

Dass Siglemic auch beim Wii-Klassiker "Super Mario Galaxy" einen Rekordlauf hinlegen wird, schloss der Speed-Runner mit einem schlichten "I don't like it" aus.

Einen nicht weniger beeindruckenden Speed-Run-Rekord stellte erst Mitte April das "Quadrazid"-Team auf, in dem es den Shooter "Half-Life" in unter 21 Minuten absolvierte. Kein Schnellauf, aber eine enorme Ausdauerleistung komplettierte diese Woche der Russe Chiruko, in dem er sämtliche Achievements in "World of WarCraft" freischaltete. (zw, derStandard.at, 25.4.2014)

Video: Twitch

  • Wie lange haben Sie gespielt, bis Sie alle 120 Sterne bei "Super Mario 64" eingesammelt hatten?
    foto: super mario 64

    Wie lange haben Sie gespielt, bis Sie alle 120 Sterne bei "Super Mario 64" eingesammelt hatten?

Share if you care.