Tarifeinigung für Zeitungsredakteure in Deutschland

24. April 2014, 14:59
posten

Anhebung der Gehälter um 2,5 Prozent nach der elften Verhandlungsrunde

Berlin - Nach mehr als neun Monaten Tarifverhandlungen für etwa 14.000 Zeitungsredakteure in Deutschland gibt es nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) eine Einigung. In ihrer elften Verhandlungsrunde in Berlin sei mit den Gewerkschaften DJV und Verdi am Donnerstag eine Anhebung der Gehälter um 2,5 Prozent in diesem Jahr vereinbart worden, teilte der Verband mit.

Im kommenden Jahr sei eine weitere Anhebung um 1,5 Prozent vorgesehen. Der Tarifvertrag habe eine Laufzeit von 29 Monaten. (APA/Reuters, 24.4.2014)

Share if you care.